Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15576
User Bewertungen

Roswitha`s Früchtekaltschale

Den in kleine Stücke geschnittenen Rhabarber in etwas Wasser (nicht ganz bedeckt) und den Aromen aufkochen lassen. Das in Orangensaft eingerührte Torten- gelee dazugeben, nochmals aufkochen und ca.1 Minute kochen lassen. (Rhabarber müsste dann weich sein) Mit Zucker od.Süßstoff nach Geschmack süßen, dann die Erdbeeren und Bananen klein hineinschneiden, gut vermischen und

Beschreibung der Zubereitung

Für Roswitha`s Früchtekaltschale den in kleine Stücke geschnittenen Rhabarber in etwas Wasser (nicht ganz bedeckt) und den Aromen aufkochen lassen. Das in Orangensaft eingerührte Torten- gelee dazugeben, nochmals aufkochen und ca.1 Minute kochen lassen. (Rhabarber müsste dann weich sein) Mit Zucker od.Süßstoff nach Geschmack süßen, dann die Erdbeeren und Bananen klein hineinschneiden, gut vermischen und in 4 große Dessertschalen verteilen. Im Kühlschrank erstarren lassen. Als Garnierung etwas Schlagobers zu Roswitha`s Früchtekaltschale geben.

Kommentare