Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8572
User Bewertungen

Rote Rüben-Carpaccio

Die Roten Rüben putzen, mit kaltem Wasser waschen und abbürsten; mit kaltem Salzwasser bedeckt zustellen und bei geringer Hitze so lange weich kochen, bis sich die Haut leicht entfernen lässt.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Rote Rüben-Carpaccio die Roten Rüben putzen, mit kaltem Wasser waschen und abbürsten; mit kaltem Salzwasser bedeckt zustellen und bei geringer Hitze so lange weich kochen, bis sich die Haut leicht entfernen lässt.

Die Roten Rüben sodann in einem Sieb abtropfen lassen; mit kaltem Wasser abspülen, schälen, in sehr dünne Blätter schneiden und auf Tellern kreisförmig anrichten. Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Kümmel und Zucker eine Marinade bereiten; diese über die Roten Rüben träufeln; vor dem Servieren das Rote Rüben-Carpaccio mit Krenfäden und Petersilie Garnieren. 

 

Kochen & Küche November 2002

Kommentare