Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Rote-Rüben-Schnitzel

(ca. 50 Min.) Die Roten Rüben in Salzwasser mit Kümmel ca. 1 Stunde weich kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen, auskühlen lassen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Cornflakes zerbröseln und mit den Kürbiskernen mischen, die Roten Rüben erst in Mehl, dann in den verrührten Eiern und zum Schluss in der Cornflakes-Mischung wälzen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Rote-Rüben-Schnitzel die Roten Rüben in Salzwasser mit Kümmel ca. 1 Stunde weich kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen, auskühlen lassen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Cornflakes zerbröseln und mit den Kürbiskernen mischen, die Roten Rüben erst in Mehl, dann in den verrührten Eiern und zum Schluss in der Cornflakes-Mischung wälzen. Öl und Butter erhitzen und die Schnitzel darin goldbraun backen. Zum Rote-Rüben-Schnitzel schmeckt eine Blauschimmelkäse-Sauerrahm-Sauce köstlich! 

 

Rezept und Foto: AMA-Marketing, Kochen und Küche Oktober 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
362
Kohlenhydrat-Gehalt
27.2
g
Cholesterin-Gehalt
117
mg
Fett-Gehalt
24.0
g
Ballaststoff-Gehalt
4.0
g
Protein-Gehalt
9.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare