Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7253
User Bewertungen

Rote Rübensalat mit Lachs

Sellerie waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden; mit Zitronenwasser nicht zu weich kochen und danach mit kaltem Wasser abspülen; Rote Rüben waschen und in Salzwasser weichkochen; schälen, erkalten lassen und in Würfel schneiden; Zwiebel schälen und feinst hacken; eine Salatplatte vorkühlen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Rote Rübensalat mit Lachs Sellerie waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden; mit Zitronenwasser nicht zu weich kochen und danach mit kaltem Wasser abspülen; Rote Rüben waschen und in Salzwasser weichkochen; schälen, erkalten lassen und in Würfel schneiden; Zwiebel schälen und feinst hacken; eine Salatplatte vorkühlen.
Den Lachs zerpflücken und mit den Selleriewürfeln, der Hälfte der Rote Rübenwürfel, Salz, Pfeffer, Essig und Öl behutsam vermengen; danach kühl stellen. Äpfel waschen, schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien; danach in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft vermengen; die Apfelwürfel und Zwiebel unter den gekühlten Salat mischen; restliche Rote Rübenwürfel auf der vorbereiteten Salatplatte anordnen; den Rote Rübensalat mit Lachs in der Mitte aufhäufen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

 

Kochen & Küche März 2000

Kommentare