Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Rotwein-Kirschen-Torte

(40 Min., Backzeit ca. 70 Min.)
Die Kirschen in einen geeigneten Topf geben, Kristallzucker und Rotwein zugeben und einmal aufkochen lassen, Maizena mit 6 EL Wasser anrühren und zu den Kirschen geben, nochmals aufkochen lassen, vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen (das kann auch schon am Vortag gemacht werden).

genussvoll und laktosearm

Rotwein-Kirschen-Torte

Beschreibung der Zubereitung

Für die Rotwein-Kirschen-Torte die Kirschen in einen geeigneten Topf geben, Kristallzucker und Rotwein zugeben und einmal aufkochen lassen, Maizena mit 6 EL Wasser anrühren und zu den Kirschen geben, nochmals aufkochen lassen, vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen (das kann auch schon am Vortag gemacht werden).
Butter mit Kristall- und Vanillezucker sehr schaumig schlagen, Eier nach und nach einarbeiten, Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und löffelweise unter die Masse heben, zuletzt den Rotwein unterrühren.
Einen Tortenreifen oder eine Springform mit Butter einstreichen und mit Semmelbröseln ausstreuen.
Die halbe Masse einfüllen, die Kirschmasse daraufgeben und mit der zweiten Hälfte der Masse bedecken.
Die Rotwein-Kirschen-Torte im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft ca. 70 Minuten backen.

 

 

 

Kochen und Küche Mai 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
386
Kohlenhydrat-Gehalt
47,7
g
Cholesterin-Gehalt
119
mg
Fett-Gehalt
17,7
g
Ballaststoff-Gehalt
1,8
g
Protein-Gehalt
5,1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare