Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14838
User Bewertungen

Rotwein-Kuchen

Margarine schaumig rühren, zuerst Zucker
und nach und nach die Eidotter dazu-
geben. Vanillezucker, Zimt, Rotwein,
Nüsse u.Schokolade beimengen.
Mehl mit Backpulver vermischen und ab-
wechselnd mit dem Eischnee unter die
Masse heben. Teigmasse in eine befettete
und bemehlte Kuchenform geben und bei
ca.180 Grad backen.
Guten Appetit!

Beschreibung der Zubereitung

Margarine schaumig rühren, zuerst Zucker
und nach und nach die Eidotter dazu-
geben. Vanillezucker, Zimt, Rotwein,
Nüsse u.Schokolade beimengen.
Mehl mit Backpulver vermischen und ab-
wechselnd mit dem Eischnee unter die
Masse heben. Teigmasse in eine befettete
und bemehlte Kuchenform geben und bei
ca.180 Grad backen.
Guten Appetit!

Kommentare