Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7938
User Bewertungen

Rotweingrog

Schwarzen Tee in beliebiger Stärke bereiten, ziehen lassen und abseihen; Orangen halbieren und auspressen; den Rotwein mit dem Tee und Orangensaft langsam erhitzen; danach den Weinbrand zugießen; das Getränk noch heiß in geeignete Gläser füllen und je nach Geschmack mit Zucker süßen. Tipp Für den Rotweingrog eignet sich am besten ein kräftiger, bouquetreicher Rotwein.

mit Weinbrand

Beschreibung der Zubereitung

Für den Rotweingrog Schwarzen Tee in beliebiger Stärke bereiten, ziehen lassen und abseihen; Orangen halbieren und auspressen; den Rotwein mit dem Tee und Orangensaft langsam erhitzen; danach den Weinbrand zugießen; das Getränk noch heiß in geeignete Gläser füllen und je nach Geschmack den Rotweingrog mit Zucker süßen.

Tipp Für den Rotweingrog eignet sich am besten ein kräftiger, bouquetreicher Rotwein.

Kommentare