Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14427
User Bewertungen

Ruck - Zuck Marillenkuchen

Alle Zutaten für den Teig verrühren, zuletzt das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben. Den Teig in eine bebutterte Form gießen. Mit den entkernten, geviertelten Marillen belegen und backen. Gutes Gelingen!

Beschreibung der Zubereitung

Für den Ruck - Zuck Marillenkuchen alle Zutaten für den Teig verrühren, zuletzt das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben. Den Teig in eine bebutterte Form gießen. Mit den entkernten, geviertelten Marillen belegen und backen. Gutes Gelingen!

Kommentare