Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18714
User Bewertungen

Rübensuppe

mit Zitrone

Köstliche Suppe mit Rübengemüse.

Rübensuppe
Foto: Andrea Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Rübensuppe in einem Topf ohne Zugabe von Fett den Koriander und den Kümmel kurz rösten, bis die Gewürze zu duften beginnen, anschließend auf einen Teller geben. Die Rüben und die Erdäpfel schälen und würfelig schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken.
• Im erhitzten Öl oder Schmalz die gehackte Zwiebel anschwitzen, die Rüben- und Erdäpfelwürfel dazugeben, mit dem Gemüsefond aufgießen, die gerösteten Gewürze in die Suppe geben und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.
• Sauerrahm oder Crème fraîche mit dem Mehl verrühren, in die Suppe einrühren und kurz aufkochen lassen. Milch und Obers dazugeben, gut verrühren, würzen und die Rübensuppe mit der fein gehackten Petersilie bestreut servieren.

 

Kochen & Küche 1 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
408
Kohlenhydrat-Gehalt
26.3
g
Cholesterin-Gehalt
78
mg
Fett-Gehalt
31.7
g
Ballaststoff-Gehalt
3.9
g
Protein-Gehalt
6.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare