Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11626
User Bewertungen

Rustikale Marillen-Galette

(ca. 35 Min. ohne Warte- und Backzeit) „„Für den Teig das Mehl mit den Eidottern, dem kalten Wasser, dem Zucker und der kalten Butter (in Stückchen geschnitten) mit der Küchenmaschine gut verkneten, auf eine bemehlte Fläche geben und ein paar Minuten mit den Händen durchkneten. „„Den Teig zu einer Kugel formen und für ca.

Eine süße Galette mit Buchweizenmehl und frischen Marillen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Rustikale Marillen-Galette für den Teig das Mehl mit den Eidottern, dem kalten Wasser, dem Zucker und der kalten Butter (in Stückchen geschnitten) mit der Küchenmaschine gut verkneten, auf eine bemehlte Fläche geben und ein paar Minuten mit den Händen durchkneten. „„Den Teig zu einer Kugel formen und für ca. 30 Minuten kühl stellen, dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis ausrollen (ca. 35 cm Durchmesser). „„Gewaschene Marillen halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden. „„Teig mit Sauerrahm bestreichen (außen ca. 4–5 cm freilassen), die Marillenscheiben dekorativ auf dem Sauerrahm verteilen, den äußeren, freigelassenen Teigrand nach innen über den Marillenbelag klappen. „„Den Teigrand mit dem verquirlten Ei bestreichen und die Galette im vorgeheizten Backofen bei 175 °C 45 Minuten backen. *Galettes sollen bereits in der Jungsteinzeit ihren Ursprung haben, als man Getreidebrei auf heißen Steinen garte. Heute gilt die Bezeichnung für runde, flache Kuchen, Torten oder auch Kekse aus verschiedensten Teigen mit verschiedensten Belägen oder Glasuren. Auch der Dreikönigskuchen aus Blätterteig (= Galette des Rois) sowie Knäckebrot (= Galettes suédoises) werden im Französischen so bezeichnet. In der Bretagne hingegen sind Rustikale Marillen-Galette dünn herausgebackene Crêpes (Teig aus Buchweizenmehl, Wasser und Salz), die pikant gefüllt werden.

 

Rezept: Cooking Catrin Foto: Carletto Photography

 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
331
Kohlenhydrat-Gehalt
31,9
g
Cholesterin-Gehalt
142
mg
Fett-Gehalt
20,9
g
Ballaststoff-Gehalt
1,2
g
Protein-Gehalt
3,8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,5

Kommentare