Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10496
User Bewertungen

Salatkomposition mit Feigen, Parmaschinken und Mozzarella

(30 Min.)

leichter Sommersalat.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Salatkomposition mit Feigen, Parmaschinken und Mozzarella  Rucola putzen, waschen, trocken schleudern und in flachen Schalen oder Suppentellern anrichten. Etwas Zitronenschale über den Salat reiben, ein paar Minzeblätter darüber verteilen. Feigen am Stielansatz kreuzweise tief (aber nicht ganz bis zum Boden!) einschneiden, dann mit Daumen und Zeigefinger unten so zusammendrücken, dass sie sich öffnen und das Innere der Frucht zu sehen ist. Die Feigen auf dem Rucola-Bett anrichten, Parmaschinken um die Feigen herum dekorativ drapieren. Mozzarellabällchen ebenfalls in den Schalen oder auf den Tellern anrichten. Mit einem Käsehobel dünne Streifen vom Parmesan abschaben und auf den Salat geben. Für die Marinade Olivenöl, Honig und Zitronensaft vermischen, mit etwas Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und über die Salatkomposition mit Feigen, Parmaschinken und Mozzarella geben. Zum Verfeinern den im Wasserbad erwärmten Honig mit einem Löffel vorsichtig über die Zutaten träufeln.

 

Kochen & Küche, Februar 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
524
Kohlenhydrat-Gehalt
14.1
g
Cholesterin-Gehalt
60.8
mg
Fett-Gehalt
40.6
g
Ballaststoff-Gehalt
1.8
g
Protein-Gehalt
25.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare