Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11020
User Bewertungen

Sauce Bercy

In einer Kasserrolle die Schalotten in der Butter glasig braten und mit Weißwein aufgießen. Die Flüssigkeit kochen lassen, bis sie auf etwa ein Drittel des ursprünglichen Volumens reduziert ist. Die reduzierte Flüssigkeit mit der Velouté verrühren, dann kochen lassen, bis die Sauce so weit reduziert ist, dass sie einen Löffel überzieht.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Sauce Bercy in einer Kasserrolle die Schalotten in der Butter glasig braten und mit Weißwein aufgießen. Die Flüssigkeit kochen lassen, bis sie auf etwa ein Drittel des ursprünglichen Volumens reduziert ist. Die reduzierte Flüssigkeit mit der Velouté verrühren, dann kochen lassen, bis die Sauce so weit reduziert ist, dass sie einen Löffel überzieht. Die Kasserolle von der Kochstelle nehmen, dann etwas Zitronensaft, die kalte Butter und die Petersilie unter die Sauce Bercy rühren.

Tipp: Diese Sauce wird z. B. zu pochiertem Fisch serviert.

Kommentare