Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19225
User Bewertungen

Schäfchen aus Weckerln geformt

Zupfbrot für Ostern

Weckerln aus Germteig zu einem Osterlamm geformt.

Foto: Barbara Majcan

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Schäfchen aus Weckerln geformt das Mehl mit dem Salz vermengen, in eine Schüssel geben und eine Mulde machen.

• Die Germ hineinbröckeln, Zucker sowie die lauwarmen Flüssigkeiten hinzufügen und zu einem Dampfl verrühren, mit etwas Mehl bestauben und gehen lassen, bis das Dampfl Blasen wirft.

• Die zimmerwarme Butter und das Ei hinzufügen und alles zu einem schön geschmeidigen Teig verkneten, ca. 20 Minuten an einem warmen Ort rasten lassen, bis sich die Teigmenge verdoppelt hat.

• Den Teig kurz zusammenkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche einen Strang formen, diesen in 19 Stücke  zu je ca. 45 g teilen und und die Teigstücke zu schönen Kugeln schleifen.

• Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 16 Kugeln für den Schäfchen-Körper aneinanderlegen, 1 Kugel als Kopf seitlich dazulegen und aus den restlichen beiden Kugeln die Füße formen.

• Das Schäfchen mit dem verquirlten Ei bestreichen, das Pfefferkorn oder die Gewürznelke als Auge in den Kopf drücken.

• Den Schäfchenkörper mit Sesam bestreuen, noch einmal 20 Minuten gehen lassen, danach die Schäfchen aus Weckerln geformt im auf 180 °C vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen.

 

Tipp: Die Weckerln können z. B. als Burgerweckerln für die Burger verwendet werden. Für eine süße Variante die  Zuckermenge auf 4 Esslöffel erhöhen und die Weckerln mit  Hagelzucker bestreuen.

 

Je nach Beschaffenheit des Mehles bzw. je nach Luftfeuchtigkeit beim Backen kann es sein, dass man zwischen 1⁄16 und 1⁄8 l Flüssigkeit mehr braucht.
 

 

Rezept: Doris Huber, Bio-Bäuerin und leidenschaftliche Bäckerin aus  Deutsch-Tschantschendorf (Bgld.)

 

Kochen & Küche 2 / 2020

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
376
Kohlenhydrat-Gehalt
24.3
g
Cholesterin-Gehalt
136
mg
Fett-Gehalt
29
g
Ballaststoff-Gehalt
2.3
g
Protein-Gehalt
6.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.1

Kommentare