Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8155
User Bewertungen

Scharfe Fitness-Suppe mit Knoblauch-Ciabatta

Suppe: Gemüse waschen, Stangensellerie und Chinakohl in Streifen schneiden, Paprikaschoten und Karotten in kleine Würfel schneiden, Hühnerfleisch würfeln. Karotten in der Gemüsesuppe fast weich kochen, alle Gewürze zugeben (Chilischote von weißen Adern befreit und fein gehackt) und mitkochen, danach die restlichen Gemüsesorten und das Fleisch zugeben und kurz weiterkochen.

Suppe mit Hühnerfilet mit Glasnudeln

Beschreibung der Zubereitung

Für die Scharfe Fitness-Suppe mit Knoblauch-Ciabatta

Suppe: Gemüse waschen, Stangensellerie und Chinakohl in Streifen schneiden, Paprikaschoten und Karotten in kleine Würfel schneiden, Hühnerfleisch würfeln. Karotten in der Gemüsesuppe fast weich kochen, alle Gewürze zugeben (Chilischote von weißen Adern befreit und fein gehackt) und mitkochen, danach die restlichen Gemüsesorten und das Fleisch zugeben und kurz weiterkochen. Zum Schluss die Glasnudeln zugeben (müssen nur noch in der heißen Suppe ziehen).

Für das Ciabatta das Brot in 4 Scheiben schneiden, Knoblauch fein hacken und mit Rapsöl verrühren, diese Mischung mit einem Pinsel auf die Brotscheiben streichen, diese kurz im Rohr bei Oberhitze oder Grillfunktion toasten.

Die  Scharfe Fitness-Suppe mit Knoblauch-Ciabatta abschmecken, anrichten und gemeinsam mit einer getoasteten Ciabatta-Scheibe servieren.

 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
410
Kohlenhydrat-Gehalt
59
g
Cholesterin-Gehalt
33
mg
Fett-Gehalt
10
g
Ballaststoff-Gehalt
7
g
Protein-Gehalt
21
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare