Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10135
User Bewertungen

Schaschlik

(ca. 1 1/2 Std.) Das Lammfleisch in gleichmäßig große Stücke schneiden; den Bauchspeck ebenfalls in Stücke schneiden; die Zwiebel schälen, vierteln und die Schalen auseinander lösen. Das Olivenöl mit Zucker und Zitronensaft vermischen und das Fleisch darin ca. 1 Stunde marinieren.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Schaschlik das Lammfleisch in gleichmäßig große Stücke schneiden; den Bauchspeck ebenfalls in Stücke schneiden; die Zwiebel schälen, vierteln und die Schalen auseinander lösen. Das Olivenöl mit Zucker und Zitronensaft vermischen und das Fleisch darin ca. 1 Stunde marinieren.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und darin anbraten; danach den Bauchspeck und die Zwiebel zugeben und im Backrohr das Fleisch zartrosa braten. Das Fleisch, den Speck und die Zwiebel aus dem Backrohr nehmen und auf Spieße stecken; etwas Currypulver auf Backpapier streuen und die Schaschlik darin rollen. Als Beilage Curryreis servieren.

Tipp Das Fleisch kann auch schon über Nacht mariniert werden.

 

Kochen & Küche Juli 2006

Kommentare