Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10899
User Bewertungen

Schichtsalat mit Osterschinken und Ostereiern

(25 Min., Wartezeit 12 Std.)
Die Zutaten für den Salat der Reihe nach in eine Schüssel schichten. Für die Sauce das Joghurt mit den fein gehackten Kräutern, den Gewürzen sowie der Mayonnaise gut verrühren, auf dem Salat verteilen und die Käsestreifen darüberstreuen.

Erfrischend, knackig, gut und ideal zur Resteverwertung nach dem Fest.

Schichtsalat

Beschreibung der Zubereitung

Für den Schichtsalat mit Osterschinken und Ostereiern die Zutaten für den Salat der Reihe nach in eine Schüssel schichten. Für die Sauce das Joghurt mit den fein gehackten Kräutern, den Gewürzen sowie der Mayonnaise gut verrühren, auf dem Salat verteilen und die Käsestreifen darüberstreuen.

Den Salat mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht ziehen lassen. Falls gewünscht,den Schichtsalat mit Osterschinken und Ostereie in Portionsschüsseln anrichten (beim Aufteilen des Salates mit einem großen Löffel ganz nach unten langen, damit man von allen Schichten des Salates etwas erwischt).

* Selleriesalat ist ganz einfach selbst herzustellen: Sellerieknolle schälen und in feine Streifen schneiden (oder raspeln), die Selleriestreifen in Salzwasser ganz kurz blanchieren, danach mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker, Zitronensaft/Essig und Öl marinieren, gut durchziehen lassen.

 

 

Kochen und Küche April 2014, Rezept: Sabine Froschauer, Taufkirchen (OÖ)

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
254
Kohlenhydrat-Gehalt
13.3
g
Cholesterin-Gehalt
124
mg
Fett-Gehalt
11.6
g
Ballaststoff-Gehalt
2.8
g
Protein-Gehalt
23.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.0

Kommentare