Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 5995
User Bewertungen

Schlemmer Nudelsalat

In einem großen Topf 3 Liter Wasser zum Kochen bringen und ½ Teelöffel Salz hinzugeben. Die Spiralnudeln darin 7-9 Minuten bissfest garen, danach mit kaltem Wasser abschrecken und auf einem Küchensieb abtropfen lassen. Die Lyoner in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfelig, Trockenschütteln und in Röllchen schneiden.

Bunt, köstlich, gschmackig

Beschreibung der Zubereitung

Für den Schlemmer Nudelsalat in einem großen Topf 3 Liter Wasser zum Kochen bringen und ½ Teelöffel Salz hinzugeben. Die Spiralnudeln darin 7-9 Minuten bissfest garen, danach mit kaltem Wasser abschrecken und auf einem Küchensieb abtropfen lassen. Die Lyoner in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfelig, Trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Die Erbsen, die Möhren, das Mexiko-Gemüse, die Gewürzgurken und die Champignons jeweils auf einem Küchensieb abtropfen lassen und dabei die Hälfte der Flüssigkeit auffangen. Die Möhren, die Gewürzgurken und die Champignons in Scheiben schneiden. Die Mayonnaise mit dem Kräuteressig, dem Curry-Ketchup, dem Senf, der Gemüseflüssigkeit und der Milch verrühren und anschließend mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Das Dressing in einer großen Schüssel mit den anderen Zutaten sorgfältig mischen und den Nudelsalat zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen, danach mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den NudSchlemmer Nudelsalat  auf 4 Teller geben, nach Belieben garnieren und servieren.

Kommentare