Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6961
User Bewertungen

Schnitzel vom Schwein in Biersauce

Knoblauch schälen und zerdrücken; Karotten putzen, waschen, schälen, der Länge nach halbieren; danach in 1 cm breite Stücke schneiden; Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden;
Schnitzel bei Bedarf am Rand mehrmals einschneiden; beidseitig leicht klopfen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

Saftschnitzel

Schweinsschnitzel

Beschreibung der Zubereitung

Für die Schnitzel vom Schwein in Biersauce Knoblauch schälen und zerdrücken; Karotten putzen, waschen, schälen, der Länge nach halbieren; danach in 1 cm breite Stücke schneiden; Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden;
Schnitzel bei Bedarf am Rand mehrmals einschneiden; beidseitig leicht klopfen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel einlegen; bei starker Hitze beidseitig rasch braten; danach die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und warm stellen;
im Bratrückstand Zwiebeln und Karotten schön anrösten; danach das Fleisch wieder in die Pfanne legen, mit Bier aufgießen und bei milder Hitze zugedeckt weich dünsten lassen; nach der halben Garzeit mit Bratensaft aufgießen; bei Bedarf den Saft noch würzen.
Je ein Schnitzel und Gemüse anrichten, mit Serviettenknödel als Beilage zum Schnitzel vom Schwein in Biersauce servieren und mit Petersilie bestreuen.

Kochen & Küche Mai 1999

Kommentare