Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11624
User Bewertungen

Schoko-„Pizza“

mit Früchten

Pizza mit herrlich leichtem Schokoladeboden und frischen Früchten als Belag.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Schoko-„Pizza“ mit Früchten die Schokolade mit der Butter schmelzen, die Eier trennen, Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Eidotter mit Zucker schaumig aufschlagen. Die Schokolade-Butter-Masse und die Dotter-Zucker-Masse verrühren, die Crème frâiche und zuletzt den Eischnee unterheben, in eine Springform (24 cm Durchmesser) füllen und bei 170 °C 40 Minuten backen (Achtung: der Kuchen geht beim Backen auf, fällt anschließend aber wieder zu einer flachen „Pizza“ zusammen).

 

Den Boden auskühlen lassen, Schlagobers mit dem Zucker steif schlagen, auf der Schoko-„Pizza“ mit Früchten verteilen und mit den gewaschenen, bei Bedarf in Stücke geschnittenen Früchten und Mandelblättchen garnieren.

 

cookingCatrins Extra-Tipp: Als Alternative zum Schlagobers passt auch eine Joghurt-Sauerrahm- Creme.

 

Pizza muss nicht immer pikant sein, hier haben wir eine süße Variante mit herrlich leichtem Schokoladeboden und frischen Früchten als Belag.

 

Rezept: Cooking Catrin, Kochen und Küche

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
362
Kohlenhydrat-Gehalt
24,5
g
Cholesterin-Gehalt
125
mg
Fett-Gehalt
27,5
g
Ballaststoff-Gehalt
2,6
g
Protein-Gehalt
4,7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare