Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10791
User Bewertungen

Schokolade-Biskotten

(20 Min., Backzeit 10 Min.)
Die Eier trennen, Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen und dabei den Kristallzucker einrieseln lassen, Eidotter vorsichtig unterheben.
Das Mehl darübersieben, die fein geriebene Kuvertüre sowie etwas Rum zugeben und mit einem Schneebesen vorsichtig verrühren.

Kleiner aber feiner Nachtisch, schmeckt auch zu Cremes oder Eis.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Schokolade-Biskotten die Eier trennen, Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen und dabei den Kristallzucker einrieseln lassen, Eidotter vorsichtig unterheben.
Das Mehl darübersieben, die fein geriebene Kuvertüre sowie etwas Rum zugeben und mit einem Schneebesen vorsichtig verrühren.
Masse in einen Dressiersack mit Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech in Form von Biskotten aufdressieren.
Leicht mit Staubzucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft ca. 10 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech auskühlen lassen.
Die Marmelade leicht erwärmen und damit die glatte Fläche (Unterseite) der Biskotten bestreichen, immer zwei Stück zusammensetzen und die Schokolade-Biskotten mit Kakao-Staubzucker bestreuen.

 

 

Rezept: Kcohen & Küche Jänner 2014.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
138
Kohlenhydrat-Gehalt
24,8
g
Cholesterin-Gehalt
60
mg
Fett-Gehalt
2,6
g
Ballaststoff-Gehalt
1,3
g
Protein-Gehalt
3,6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,0

Kommentare