Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11189
User Bewertungen

Schokolade-Reis-Terrine mit Bananen

(15 Min., Kochzeit 20 Min., Wartezeit 4 Std.)
Den Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen.
Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Reis und Kristallzucker dazugeben, umrühren und bei geringer Hitze weich kochen, danach auskühlen lassen.
Schokoladen-Reis-Terrine mit Bananen

Beschreibung der Zubereitung

Für die Schokolade-Reis-Terrine mit Bananen den Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen.
Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Reis und Kristallzucker dazugeben, umrühren und bei geringer Hitze weich kochen, danach auskühlen lassen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, die Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen, den Rum erwärmen.
Gelatine ausdrücken und im Rum auflösen, Schokolade und Mascarpone mit dem Reis gut vermischen und die Rum-Gelatine einrühren.
Eine geeignete Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen, eine Hälfte der Reismasse einfüllen und glatt streichen, die Bananen schälen und darauflegen, die restliche Reismasse darauf verteilen und glatt streichen.
Zum Festwerden für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, danach die Terrine aus der Form stürzen, die Folie entfernen und die Schokolade-Reis-Terrine mit Bananen mit einem scharfen Messer in Portionen schneiden.

 

 

Kochen und Küche Oktober 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
241
Kohlenhydrat-Gehalt
32.7
g
Cholesterin-Gehalt
167
mg
Fett-Gehalt
8.5
g
Ballaststoff-Gehalt
3.0
g
Protein-Gehalt
4.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.0

Kommentare