Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18100
User Bewertungen

Schokoschmarren

mit Kirsch-Pfefferminz-Mus

Flaumig und schokoladig!

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für den Schokoschmarren die Eier trennen, die Eiklar steif schlagen, 2 EL vom Zucker unter Rühren einrieseln lassen und ein paar Sekunden weiterrühren. Die Milch, den restlichen Zucker und die Eidotter schaumig rühren, anschließend das Mehl und das Kakaopulver versieben und mit der Dottermasse vermischen, zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.

Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte der Masse in die Pfanne geben und bei eher niedriger Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen. Für das Mus die Kirschen mit dem Staubzucker und ganz wenig Wasser aufkochen (je nach gewünschter Konsistenz), 5 Minuten leicht köcheln und danach abkühlen lassen, zum Schluss die klein gehackten Pfefferminzblätter dazugeben.

Den Schokoschmarren mit 2 Gabeln in mundgerechte Stücke zerteilen, auf Tellern anrichten und mit Staubzucker bestreuen. Das Kirsch-Pfefferminz-Mus in Schälchen oder kleinen Gläsern dazu reichen.

Kochen & Küche Juni 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
370
Kohlenhydrat-Gehalt
57.8
g
Cholesterin-Gehalt
243
mg
Fett-Gehalt
9.4
g
Ballaststoff-Gehalt
4.5
g
Protein-Gehalt
14.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare