Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11661
User Bewertungen

Schwammerl-Erdäpfeltorte

(25 Min. ohne Garzeit) „

Die Herbsttrompeten putzen und grob schneiden, Bauchspeck in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett glasig rösten, Zwiebeln und Herbsttrompeten dazugeben und kurz mitrösten, mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und abkühlen lassen.

Eine wunderbare pikante Torte für warme Herbsttage.

Beschreibung der Zubereitung

 

Für die Schwammerl-Erdäpfeltorte die Herbsttrompeten putzen und grob schneiden, Bauchspeck in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett glasig rösten, Zwiebeln und Herbsttrompeten dazugeben und kurz mitrösten, mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und abkühlen lassen.

Eier, Obers und Sauerrahm in einer geeigneten Schüssel verrühren, Erdäpfel, Kürbiskerne und den Käse dazugeben und vermischen, die gerösteten Schwammerln mit Speck und Zwiebeln unterheben. „„Die Springform mit Butter auspinseln und mit Semmelbröseln ausstreuen, Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft 25 Minuten mit Alufolie zugedeckt backen, Folie abnehmen und weitere 10 Minuten nur mit Unterhitze bei 200 °C fertig backen.

Die Schwammerl-Erdäpfeltorte aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, danach aus der Form lösen und in Stücke schneiden. Man kannfür die Schwammerl-Erdäpfeltorte auch Eierschwammerln oder Champignons verwenden!

 

 

Rezept: Kochen & Küche September 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
366
Kohlenhydrat-Gehalt
20.7
g
Cholesterin-Gehalt
115
mg
Fett-Gehalt
26.4
g
Ballaststoff-Gehalt
9.3
g
Protein-Gehalt
11.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare