Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14370
User Bewertungen

Schwammerl - Gulasch

Feingeschnittene Zwiebel in Fett goldbraun rösten, gesäuberte und blättrig geschnittene Schwammerln (je nach Saison) dazugeben. Ebenso die in Streifen geschnittenen Kartoffeln. Mit Paprika, Kümmel und Salz würzen. Mit etwas Wasser oder Rindsuppe (Würfel) aufgießen und zugedeckt weichdünsten. Mit Mehl stauben, Sauerrahm und zerdrückten Knoblauch unterrühren. Heiß servieren.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Schwammerl - Gulasch feingeschnittene Zwiebel in Fett goldbraun rösten, gesäuberte und blättrig geschnittene Schwammerln (je nach Saison) dazugeben. Ebenso die in Streifen geschnittenen Kartoffeln. Mit Paprika, Kümmel und Salz würzen. Mit etwas Wasser oder Rindsuppe (Würfel) aufgießen und zugedeckt weichdünsten. Mit Mehl stauben, Sauerrahm und zerdrückten Knoblauch unterrühren. Heiß servieren. Zum Schwammerl - Gulasch passt frisches Stangenbrot.

Kommentare