Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16951
User Bewertungen

Schwammerlreis

mit Gemüse und Spiegelei

Als Beilage passt grüner Salat. 

Dieses Gericht belegte bei unserem Gemüse-Rezeptwettbewerb den 3. Platz.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für den Schwammerlreis mit Gemüse und Spiegelei Zwiebel hacken, im erhitzten Öl etwas anrösten, die in Würfel geschnittenen Paprikaschoten, die feinwürfelig geschnittenen Karotten und Pastinaken sowie die Erbsen dazugeben. Die Eierschwammerln oder Pilze gründlich putzen, fein schneiden und mit dem ebenfalls fein geschnittenen Schinken zum Gemüse geben, alles kurz durchrösten.
 
Dann den Reis dazugeben und mit 3 Tassen Wasser aufgießen, zugedeckt in den auf ca. 160 °C vorgeheizten Backofen geben und ca. 25 Minuten garen (oder auf dem Herd dünsten, bis der Reis gar ist). Aus den Eiern Spiegeleier braten, diese mit dem Reis anrichten und den Schwammerlreis mit fein gehackter Petersilie bestreuen.
 
Tipp: Wenn man Rundkornreis oder eine andere eher klebrige Reissorte verwendet, kann man den fertigen Reis in mit Öl ausgepinselte Puddingförmchen füllen oder mithilfe eines Servierrings als „Türmchen“ anrichten. Als Beilage passt grüner Salat. 

 

 

 

 

 

Rezept von Poldi Tanzberger aus 2123 Wolfpassing

Kochen & Küche Juli 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
464
Kohlenhydrat-Gehalt
53.7
g
Cholesterin-Gehalt
303
mg
Fett-Gehalt
14.3
g
Ballaststoff-Gehalt
5.2
g
Protein-Gehalt
32.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4.0

Kommentare