Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6119
User Bewertungen

Schwarzbrotknödel

Mehl, Ei und Milch zu einem Teig verrühren, Brotstreifen, Zwiebel und Petersilie darunter mischen. Mit den Gewürzen abschmecken und Knödel daraus formen. In kochendes Salzwasser legen und 1/2 Stunde bei offenem Topf leise kochen lassen. Zu Gemüse reichen.

Als Hauptgericht oder Beilage

Beschreibung der Zubereitung

Für die Schwarzbrotknödel Mehl, Ei und Milch zu einem Teig verrühren, Brotstreifen, Zwiebel und Petersilie darunter mischen. Mit den Gewürzen abschmecken und Knödel daraus formen. In kochendes Salzwasser legen und 1/2 Stunde bei offenem Topf leise kochen lassen. Die Schwarzbrotknödel zu Gemüse reichen.

Kommentare