Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14352
User Bewertungen

Schwarzwälder Kirschschnitten mit Quimiq

für den Teig: Eier trennen, Schnee schlagen Ölmasse zubereiten: Dotter, Zucker, Öl und Wasser vermischen Mehl, Kakao, Backpulver und Schnee unterheben bei 180° C ca. 15 min. backen für die Creme: Qimiq mit Schlagobers und Zucker schaumig rühren nach dem Erkalten den Boden mit Rum beträufeln, mit Marmelade bestreichen mit Weichseln belegen Creme aufstreichen

Beschreibung der Zubereitung

Für die Schwarzwälder Kirschschnitten mit Quimiq für den Teig: Eier trennen, Schnee schlagen Ölmasse zubereiten: Dotter, Zucker, Öl und Wasser vermischen Mehl, Kakao, Backpulver und Schnee unterheben bei 180° C ca. 15 min. backen für die Creme: Qimiq mit Schlagobers und Zucker schaumig rühren nach dem Erkalten den Boden mit Rum beträufeln, mit Marmelade bestreichen mit Weichseln belegen Creme aufstreichen die Schwarzwälder Kirschschnitten mit Quimiq mit Schokoflocken verzieren mein

Tip: spritzt man mit dem Löffel Kirschmarmelade in Tupfen auf die Creme und bestreut dann mit den Schoko-flocken, sieht dies besonders lecker aus

Kommentare