Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15834
User Bewertungen

Schweinefilet mit Äpfel

Das Filet von Fett und Sehnen befreien und in Scheiben schneiden.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Schweinefilet mit Äpfel das Filet von Fett und Sehnen befreien und in Scheiben schneiden.
Das Olivenöl erhitzen und das Filet kurz von allen Seiten darin anbraten. Zwiebelwürfel, Apfelwürfel, geh. Knoblauch zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Majoranzweig darauf legen und mit Weißwein ablöschen, einkochen lassen und Fleischbrühe zufügen. Alles ca. 15 Min. leise köcheln und einreduzieren lassen. Wenn das Fleisch gar ist, herausnehmen u. warm stellen.
Die Soße etwas binden u. wer mag, einen Schuß Sahne zufügen. Das Fleisch wieder in die Soße legen und mit Bandnudeln servieren.
Zum Schweinefilet mit Äpfel paßt ein gemischter grüner Salat mit einem fruchtigen Dressing

Kommentare