Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6901
User Bewertungen

Schweinefleischsalat

Pfefferoni waschen, längs aufschneiden, entkernen und in feine Streifen schneiden; Zitronengras waschen und ebenfalls in feine Streifen schneiden; Knoblauch schälen, in feine Scheibchen schneiden und in heißem Öl hellgelb rösten; auf Küchenpapier abtropfen lassen; Zitronenschale fein reiben; Zitrone auspressen; Chinakohlblätter waschen und trockentupfen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Schweinefleischsalat Pfefferoni waschen, längs aufschneiden, entkernen und in feine Streifen schneiden; Zitronengras waschen und ebenfalls in feine Streifen schneiden; Knoblauch schälen, in feine Scheibchen schneiden und in heißem Öl hellgelb rösten; auf Küchenpapier abtropfen lassen; Zitronenschale fein reiben; Zitrone auspressen; Chinakohlblätter waschen und trockentupfen.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen; Zitronengras, Pfefferoni und Faschiertes beifügen; bei starker Hitze - unter ständigem Rühren durchrösten; Faschiertes mit einem Holzlöffel zerdrücken; alles in eine Schüssel geben und auskühlen lassen; Chilisauce, Zitronenschale und Zitronensaft mit dem abgekühlten Fleisch vermengen. Chinakohlblätter auf Tellern arrangieren; von der Zwiebel, den Erdnüssen, gerösteten Knoblauch und Minzeblättern einen kleinen Teil beiseitelegen; den Hauptteil mit dem Faschierten vermengen; Masse mit einem Löffel auf die Chinakohlblätter setzen und zuletzt das Schweinefleischsalat mit der Gewürz-Nussmischung bestreuen.

 

Kochen & Küche März 1999

Kommentare