Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7028
User Bewertungen

Schweins-Steaks mit Oliven

Fenchelsamen in einem Mörser zerkleinern; Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden; Oliven gut abtropfen lassen; Paradeiser kurz in kochendheißes Wasser tauchen, schälen und vierteln; Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Schweins-Steaks mit Oliven Fenchelsamen in einem Mörser zerkleinern; Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden; Oliven gut abtropfen lassen; Paradeiser kurz in kochendheißes Wasser tauchen, schälen und vierteln; Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben.
Öl in einer geräumigen Pfanne gut erhitzen; die Steaks einlegen und an beiden Seiten zu schöner Farbe braten; aus der Pfanne nehmen und warm stellen; im Bratrückstand Knoblauch und Paradeiser kurz durchschwenken und mit etwas Rindsuppe aufgießen; Oliven und Fenchel beifügen; Steaks wieder in die Pfanne legen und alles zusammen langsam fertig garen; während der Garzeit nach und nach mit der restlichen Suppe aufgießen; die Sauce soll eine sämige Konsistenz bekommen.
Als Beilage zum Schweins-Steaks mit Oliven empfehlen wir gedünsteten Reis.

 

Kochen & Küche Juli 1999

Kommentare