Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9594
User Bewertungen

Schweinsfilet im Blätterteig

Den Blätterteig in der Länge und Breite des Schweinsfilets dünn ausrollen; das Schweinsfilet leicht salzen und pfeffern; mit Schinkenspeck umwickeln und im Blätterteig einschlagen; etwas Teig für die Verzierung bereithalten; den Spargel waschen, die Enden abschneiden und den Spargel kernig kochen; danach sofort in Eiswasser abschrecken; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Schweinsfilet im Blätterteig den Blätterteig in der Länge und Breite des Schweinsfilets dünn ausrollen; das Schweinsfilet leicht salzen und pfeffern; mit Schinkenspeck umwickeln und im Blätterteig einschlagen; etwas Teig für die Verzierung bereithalten; den Spargel waschen, die Enden abschneiden und den Spargel kernig kochen; danach sofort in Eiswasser abschrecken; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Die Blätterteigrolle mit verquirltem Ei bestreichen und beliebig mit Teigstreifen verzieren; danach auf ein befettetes Backblech setzen und im vorgeheiztem Backrohr 30 Minuten backen; den Spargel in kleine Stücke schneiden; Crème fraîche mit Obers aufkochen, den Spargel zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen; das Schweinsfilet aus dem Backrohr nehmen und in Tranchen schneiden; das Schweinsfilet im Blätterteig auf vorgewärmten Tellern mit dem Spargelragout servieren.

Weinempfehlung Chardonnay

 

Kochen & Küche Juni 2005

Kommentare