Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14403
User Bewertungen

Schweinsrouladen

Schnitzel klopfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Karotte, Gurkerl und Würstel in Streifen schneiden und mit Eier in die Schnitzel einrollen. Mit Zahnstocher befestigen. Rouladen in Mehl wälzen und mit Zwiebel in Fett anbraten, mit Wasser aufgießen und weichdünsten. Saft mit 1 EL Mehl und Rahm binden.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Schweinsrouladen Schnitzel klopfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Karotte, Gurkerl und Würstel in Streifen schneiden und mit Eier in die Schnitzel einrollen. Mit Zahnstocher befestigen. Rouladen in Mehl wälzen und mit Zwiebel in Fett anbraten, mit Wasser aufgießen und weichdünsten. Saft mit 1 EL Mehl und Rahm binden. Als Beilage zu den Schweinsrouladen passt sehr gut gedünsteter Reis mit Karotten und Erbsen sowie Kartoffelsalat.

Kommentare