Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16858
User Bewertungen

Schweinsschulterragout

mit Erdäpfeln

Das Schweinsschulterragout schmeckt auch am nächsten Tag noch wunderbar.

 

Foto: A. Sheldunov

Beschreibung der Zubereitung

 
Für das Schweinsschulterragout mit Erdäpfeln die Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und kleinwürfelig schneiden, Petersilie waschen und fein hacken, Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Schweinsschulter in etwa 30 g schwere Würfel schneiden.

 

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch und die Zwiebeln beifügen und zu etwas Farbe rösten, mit Mehl stauben und gut durchrösten. Paradeisermark und Paprikapulver beifügen und kurz mitrösten, mit Apfelwein und Bratensaft aufgießen, die Sauce einmal aufkochen lassen, zuletzt die gewürfelten Paprikaschoten beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten köcheln lassen.

 

In der Zwischenzeit die Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden, Erdäpfelwürfel in das Ragout mengen und weitere 20 Minuten köcheln lassen. Zuletzt die Petersilie untermengen, das fertige Schweinsschulterragout mit Erdäpfeln anrichten, mit gehackter Petersilie bestreuen und rasch servieren.

 

 

 

 

Koc hen & Küche Mai 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
655
Kohlenhydrat-Gehalt
32.2
g
Cholesterin-Gehalt
167
mg
Fett-Gehalt
28.0
g
Ballaststoff-Gehalt
7.7
g
Protein-Gehalt
61.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.0

Kommentare