Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14953
User Bewertungen

Selbstgemachtes Brot

Brotzutaten gut abarbeiten, 1 Stunde gehen lassen, nochmals leicht durchkneten und wieder 1/2 Stunde gehen lassen. (An einem warmen Ort, ohne Zugluft)

Beschreibung der Zubereitung

Für das Selbstgemachte Brot Brotzutaten gut abarbeiten, 1 Stunde gehen lassen, nochmals leicht durchkneten und wieder 1/2 Stunde gehen lassen. (An einem warmen Ort, ohne Zugluft)

Vom Brotteig eine Handvoll weggeben, in eine Tupperdose geben und im Kühlschrank für`s nächste Mal aufheben (=Sauerteig). Aus dem restl. Teig einen Laib formen und mit Milch-Wasser-Gemisch bestreichen (Rinde wird schön zart, nicht hart u.bröselig). Rohr vorheizen und den Brotlaib bei ca. 250 Grad 15 Minuten backen, danach das Selbstgemachte Brot noch im Rohr ausrasten lassen.

Kommentare