Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7450
User Bewertungen

Selleriegemüse mit Bulgur

Vorbereitung:

Beschreibung der Zubereitung

Für das Selleriegemüse mit Bulgur

Vorbereitung:
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken; Öl in einem Topf erhitzen; Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen; Bulgur beifügen und kurz mitrösten; Wasser und Suppenwürfel zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten garen; Sellerieblätter abschneiden, waschen hacken und beiseite legen; Selleriestangen waschen und in fingerbreite Stücke schneiden, dabei die Fäden abziehen.

Zubereitung:
Selleriestücke mit Orangensaft und Gemüsesuppe in einen Topf geben; mit Salz würzen, einmal aufkochen lassen und zugedeckt bissfest dünsten; Butter zerlassen, aber nicht bräunen; Safranfäden zerreiben und darin ziehen lassen; Sellerie abgießen; die Garflüssigkeit dabei auffangen; Sellerie warm stellen; 1/8 l der Garflüssigkeit mit dem Dotter verquirlen und mit der Safranbutter zu einer cremigen Sauce aufschlagen; Sauce mit Salz, Cayennepfeffer und Kümmel würzen; Sellerie mit dieser Sauce beträufeln; Selleriegemüse mit Bulgur mit Crème fraîche und Kräutern garnieren.

 

Kochen & Küche April 2001

Kommentare