Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16502
User Bewertungen

Sicherheitssalat Gustl 58

(15 Min.)

Für den Sicherheitssalat Gustl 58 den Salat waschen, gut abtropfen lassen, dann klein schneiden oder zupfen.

Gekochte Bohnen und Linsen sowie den geschälten, blättrig geschnittenen Erdapfel und die fein geschnittene Zwiebel unter den Salat mischen, salzen und pfeffern.

Dazu passt Bauernbrot und ein hart gekochtes Ei.

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den Sicherheitssalat Gustl 58 den Salat waschen, gut abtropfen lassen, dann klein schneiden oder zupfen.

Gekochte Bohnen und Linsen sowie den geschälten, blättrig geschnittenen Erdapfel und die fein geschnittene Zwiebel unter den Salat mischen, salzen und pfeffern.

Selchspeck fein schneiden und langsam in einer Pfanne anbraten, sodass er knusprig und braun wird, fein geschnittene Knoblauchzehe kurz mitrösten.

Speck und Knoblauch mit einem kräftigen Schuss Gustl58 Weinessig ablöschen und über den Sicherheitssalat Gustl 58 geben (eventuell noch etwas Kernöl dazugeben), dann vorsichtig umrühren.

 

Perfekt passen Weißwein oder Schilcher dazu.

 

Rezept: August Schmölzer

Kochen & Küche Jänner 2015

Kommentare