Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19200
User Bewertungen

Somlauer Nockerln

mit Nüssen und Schokoladensauce

Eine traditionelle Nachspeise aus dem Burgenland.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Für das Biskuit für die Somlauer Nockerln die Eier trennen und die Eiklar zu steifem Schnee schlagen.

• Die Eidotter mit Zucker und Zitronenschale schaumig schlagen, dann das Mehl abwechselnd mit dem Eischnee unterheben.

• Die Hälfte der Masse in eine zweite Schüssel geben und den Kakao hinzufügen, gut verrühren.

• Helle und dunkle Masse jeweils ca. 1 cm dick auf mit  Backpapier ausgelegte Backbleche streichen und  nacheinander im auf 180 °C vorgeheizten Backofen  ca. 10 Minuten backen.

• Zum Tränken das Wasser mit dem Rum vermischen  (wer Zucker hinzufügen will, kocht das Wasser mit dem  Zucker auf, lässt es erkalten und fügt den Rum hinzu).

• Für die Creme die Maisstärke mit 5 EL von der Milch in einem Topf gut verrühren, nach und nach die übrigen  Zutaten untermengen, aufkochen, unter ständigem Rühren 1 Minute köcheln, dann erkalten lassen und dabei öfters umrühren.

• Das Backpapier von den fertigen Biskuits abziehen, die Biskuitflecke halbieren, eine Lage braunes Biskuit in ein tiefes Backblech oder eine Auflaufform legen, mit einem Viertel vom Rum-Gemisch beträufeln, ein Viertel der Creme daraufgeben, mit Nüssen und Rosinen bestreuen, eine Lage helles Biskuit darauflegen und wieder mit Rum-Gemisch beträufeln, mit Creme bestreichen und mit Nüssen und Rosinen bestreuen.

• Mit den restlichen beiden Lagen Biskuit ebenso verfahren, anschließend das geschichtete Biskuit einige Stunden kühl stellen.

• Danach mit einem Esslöffel Nockerln herunterstechen, auf Tellern anrichten und die Somlauer Nockerln mit steif geschlagenem Obers und Schokoladensauce garnieren. 

 

Rezept: Karin Schaar 

 

Kochen & Küche 2 / 2020

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
232.4
Kohlenhydrat-Gehalt
31.5
g
Cholesterin-Gehalt
103
mg
Fett-Gehalt
8.7
g
Ballaststoff-Gehalt
0.7
g
Protein-Gehalt
5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare