Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18131
User Bewertungen

Sommerliche Petits fours

Heidelbeere, Zitrone und Himbeere

Sommerliche Petits fours von der Törtchenprinzessin.

Foto: Karin Bergmann

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 130 Min.)

Für die Petits Fours die Vertiefungen einer Petits Fours Form mit zu Kreisen geformter Tortenrandfolie auskleiden. Aus dem vorbereiteten hellen Biskuit und Kakao-Biskuit jeweils 16 Kreise mit einem Durchmesser von 4 - 4,5 cm ausstechen und jeweils einen Biskuitkreis in die Förmchen füllen. 

 

Für die Mascarponecreme die Mascarpone mit dem Zucker zu einer glatten, homogenen Masse verrühren und den geschlagenen Schlagobers unterheben. Die in Wasser aufgelöste Blattgelatine unterrühren und dabei darauf achten, dass die Gelatine keine Fäden zieht. Die Petits Fours Förmchen zur Hälfte mit der Mascarponecreme befüllen.

 

Für die Heidelbeer Petits Fours jeweils eine Heidelbeere in die Creme der 16 Petits Fours mit dem Kakao-Biskuitboden drücken. In die Creme der 8 Stück Petits Fours mit dem hellen Biskuitboden jeweils eine Himbeere drücken, die restlichen 8 hellen Petits Fours mit Zitronenzeste bestreuen. Die Petits Fours für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

 

Für den Himbeerspiegel den Himbeersaft mit der aufgelösten Blattgelatine verrühren und auf die Himbeer Petits Fours verteilen. Für den Heidelbeerspiegel den Heidelbeersaft mit der aufgelösten Blattgelatine vermengen und auf die Heidelbeer Petits Fours gießen. Für den Zitronenspiegel den Zitronensaft mit der aufgelösten Blattgelatine vermengen und auf die Zitronen Petits Fours verteilen. Anschließend die Petits Fours so lange kalt stellen, bis die Creme fest ist (ungefähr 2 Stunden).

 

Geschlagenen Schlagobers in einen Spritzsack füllen und mit einer kleinen Loch- oder Sterntülle oder einer größeren Sterntülle Tupfen auf die fertigen Petits Fours dressieren. Mit frischen Himbeeren, Heidelbeeren, gehackten Pistazienkernen und Zuckerperlen ausgarnieren.  Aus dem eingefärbten Fondant kleine Rosen formen. Hierfür eine kleine Menge Fondant zu einer Kugel und dann zu einer länglichen Wurst formen. Dann die Wurst der Länge nach aufrollen. Die kleinen Rosen auf den fertigen Petits Fours platzieren.

 

Rezept: Törtchenprinzessin Suna Robatscher

 

 

 

 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
152
Kohlenhydrat-Gehalt
7.5
g
Cholesterin-Gehalt
34
mg
Fett-Gehalt
12.8
g
Ballaststoff-Gehalt
9.6
g
Protein-Gehalt
2.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
2 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare