Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10500
User Bewertungen

Soufflierte Feigen

(25 Min., Backzeit ca.

Österreichisches Rezept mit Feigen und Chili.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Soufflierten Feigen die Feigen waschen, von den Stielen befreien und vierteln, die Hälfte der Butter schmelzen, Feigen und Kristallzucker zugeben, Chilipulver darüberstreuen, vermischen und 5 Minuten dünsten. Die Auflaufformen mit Butter befetten und mit Kristallzucker ausstreuen, Böden und Ränder mit Biskotten auslegen, die restliche Butter schmelzen und auf den Biskotten verteilen. Eier trennen, die Eidotter unter die Feigen rühren und diese Masse in die Auflaufformen geben. Die Eiklar steif schlagen, Vanille- und Braunzucker dabei einrieseln lassen und die Masse auf den Feigen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, mit Staubzucker bestreuen und die Soufflierten Feigen sofort servieren.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
472
Kohlenhydrat-Gehalt
61.5
g
Cholesterin-Gehalt
267
mg
Fett-Gehalt
20.6
g
Ballaststoff-Gehalt
2.6
g
Protein-Gehalt
9.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5

Kommentare