Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Spätzle

Die Zutaten rasch in einer Schüssel zu einem sehr weichen Teig verrühren, nicht zu lange stehen lassen, da er sonst zäh wird. Nockerln mit einem Nockerlsieb oder einem Messer von einem nassen Brett in viel kochendes Salzwasser einlegen, nach dem Herausnehmen mit Wasser abschwemmen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spätzle  die Zutaten rasch in einer Schüssel zu einem sehr weichen Teig verrühren, nicht zu lange stehen lassen, da er sonst zäh wird. Nockerln mit einem Nockerlsieb oder einem Messer von einem nassen Brett in viel kochendes Salzwasser einlegen, nach dem Herausnehmen die Spätzle mit Wasser abschwemmen.

Kommentare