Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10047
User Bewertungen

Spaghetti mit Sardellen und gebratenen Brotstückchen

(ca. 30 Min.) Das Brot in dünne Scheiben schneiden; danach in Stückchen teilen; den Knoblauch schälen und fein schneiden; das Olivenöl erhitzen, die Brotstücke zugeben und scharf anbraten; zuletzt den Knoblauch und die Thymianblättchen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spaghetti mit Sardellen und gebratenen Brotstückchen das Brot in dünne Scheiben schneiden; danach in Stückchen teilen; den Knoblauch schälen und fein schneiden; das Olivenöl erhitzen, die Brotstücke zugeben und scharf anbraten; zuletzt den Knoblauch und die Thymianblättchen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.

Für die Spaghetti den Knoblauch und die Chilischoten ganz fein schneiden; die Sardellenfilets in Stückchen schneiden; die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen; danach abseihen und in einer Pfanne mit allen Zutaten gut vermischen. Vor dem Servieren mit den Brotstücken bestreuen.

 

 

Kochen & Küche Juli 2007

Kommentare