Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6904
User Bewertungen

Spaghetti mit Spinat und Gorgonzolasauce

Spinat putzen, waschen und ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren; in ein Sieb schütten, abschrecken und etwas ausdrücken; Walnusskerne hacken und Parmesan hobeln.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spaghetti mit Spinat und Gorgonzolasauce Spinat putzen, waschen und ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren; in ein Sieb schütten, abschrecken und etwas ausdrücken; Walnusskerne hacken und Parmesan hobeln.
Gemüse- oder Hühnersuppe aufkochen, Gorgonzola und Topfen darin mit dem Stabmixer fein pürieren; Sauce ca. 10 Minuten dickcremig einkochen lassen; mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen; Spinat unterrühren und kurz erhitzen; Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb gießen und kurz abtropfen lassen.
Spaghetti mit der Sauce vermengen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Zuletzt die Spaghetti mit Spinat und Gorgonzolasauce mit Nüssen und Parmesan bestreuen.

 

 

Kochen & Küche März 1999

Kommentare