Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7029
User Bewertungen

Spaghetti-Salat mit Äpfeln

Spaghetti in siedendem Salzwasser nicht zu weich kochen; in ein Sieb leeren und mit reichlich kaltem Wasser abspülen; Fenchel, gelbe Rübe und Fisolen putzen, waschen und in gefällige Stücke schneiden; danach in Salzwasser blanchieren, abschrecken und bereithalten; Öl mit Essig und Gewürzen gut verrühren; mit etwas Wasser verdünnen; Paprikaschote waschen, ausputzen und in kleine Stücke schneiden; F

Beschreibung der Zubereitung

Für den Spaghetti-Salat mit Äpfeln Spaghetti in siedendem Salzwasser nicht zu weich kochen; in ein Sieb leeren und mit reichlich kaltem Wasser abspülen; Fenchel, gelbe Rübe und Fisolen putzen, waschen und in gefällige Stücke schneiden; danach in Salzwasser blanchieren, abschrecken und bereithalten; Öl mit Essig und Gewürzen gut verrühren; mit etwas Wasser verdünnen; Paprikaschote waschen, ausputzen und in kleine Stücke schneiden; Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden; Kerbel waschen und abzupfen.
Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden; Äpfel in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln; Spaghetti, Gemüse und Apfelwürfel in einer passenden Schüssel vermengen und erst vor dem Servieren mit der Marinade übergießen; zuletzt den Spaghetti-Salat mit Äpfeln mit Kerbel bestreuen.

 

Kochen & Küche Juli 1999

Kommentare