Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9989
User Bewertungen

Spargel-Gemüsesalat auf Paradeiscarpaccio

(ca. 30 Min.) Den Spargel waschen, vom Kopf weg schälen und bissfest kochen; danach abschrecken und die Spitzen nicht zu kurz abschneiden; die Spargelstangen in kleine Stücke schneiden; die Karfiolröschen und die Brokkoliröschen bissfest kochen; anschließend in Eiswasser auskühlen und gut abtropfen lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Spargel-Gemüsesalat auf Paradeiscarpaccio  den Spargel waschen, vom Kopf weg schälen und bissfest kochen; danach abschrecken und die Spitzen nicht zu kurz abschneiden; die Spargelstangen in kleine Stücke schneiden; die Karfiolröschen und die Brokkoliröschen bissfest kochen; anschließend in Eiswasser auskühlen und gut abtropfen lassen.

Die Paradeiser waschen und mit der Aufschneidemaschine in dünne Scheiben schneiden. Die Paradeisscheiben auf vorbereitete kalte Teller legen und mit dem Spargel, den Brokkoliröschen und Karfiolröschen anrichten und mit Paradeispesto oder den Spargel-Gemüsesalat auf Paradeiscarpaccio einer anderen Marinade beträufeln.

 

Kochen & Küche Mai 2007

Kommentare