Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18837
User Bewertungen

Spargel kochen

So wird's gemacht

Spargel richtig kochen.

Gallerie-Auswahl, Bild 1 klein.
Spargel kochen

Beschreibung der Zubereitung

Den Spargel waschen und den (weißen) Spargel schälen, gegebenenfalls die holzigen Enden abschneiden. In einem großen Topf genügend Wasser mit dem Salz, Zucker, Butter und Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Spargelstangen einlegen, die Hitze zurückschalten und den Spargel 13-15 Minuten ziehen lassen. 

 

Um zu überprüfen, ob der Spargel schon gar ist, mit einer kleinen Gabel oder einem spitzen Messer in die dickste Stelle der Spargelstange stechen. Er sollte zwar weich aber bissfest sein, daher beim Hineinstechen noch etwas Widerstand geben. 

 

Die Spargelstangen mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und zu Tisch bringen. Dazu schmeckt Sauce Hollandaise hervorragend.

 

Tipp: Ein Stück altbackenes Weißbrot oder etwas Milch im Kochwasser entzieht dem Spargel die Bitterstoffe und macht ihn besonders zart.

 

Hier finden Sie eine große Auswahl an Spargel Rezepten

Kommentare