Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9416
User Bewertungen

Spargel-Salsa

mit Paradeisern, Paprika und Kräutern

Salsas oder andere Saucen schmecken hervorragend sowohl zu den Fisch- als auch zu den Gemüse-Steaks.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spargel-Salsa den Paradeiser schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden, Zwiebel schälen und klein schneiden, Paprikaschote von weißen Adern und Kernen befreien und in kleine Würfel schneiden, Basilikum- und Petersilienblätter waschen und fein schneiden.

In einer geeigneten Schüssel Sojasauce, Kristallzucker, Chilisauce, Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer gut verrühren.
Die Spargelspitzen in dünne Scheiben schneiden und mit den anderen zerkleinerten Zutaten zur Marinade geben, gut vermischen, abschmecken und die Spargel-Salsa in eine vorbereitete Schüssel füllen.

 

Kochen und Küche Juni 2012

Kommentare