Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12084
User Bewertungen

Spargel-Spinat-Erdnuss-Salat

(35 Min.)

Den Spargel für den Spargel-Spinat-Erdnuss-Salat von oben nach unten schälen und die holzigen Enden abschneiden, die Stangen in 5 mm dicke, schräge Scheiben schneiden, die Spitzen etwas länger lassen.

Ein Salat mit exotischem Dressing, bei dem statt jungen Spinatblättern auch Vogerlsalat verwenden werden kann!

Spargel-Spinat-Erdnuss-Salat

Beschreibung der Zubereitung

 

Den Spargel für den Spargel-Spinat-Erdnuss-Salat von oben nach unten schälen und die holzigen Enden abschneiden, die Stangen in 5 mm dicke, schräge Scheiben schneiden, die Spitzen etwas länger lassen.

Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erwärmen, Spargelstücke dazugeben und bei starker Hitze ca. 5 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.

Die Spinatblätter verlesen, waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen, Erdnüsse schälen und die Hälfte grob hacken, die andere Hälfte ganz lassen.

Für das Dressing alle Zutaten in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer aufmixen, abschmecken.

Die Spinatblätter auf Tellern anrichten, gebratene Spargelstücke und Erdnüsse darauf verteilen und den Spargel-Spinat-Erdnuss-Salat mit dem Dressing beträufeln

 

Rezept: Kochen & Küche Mai 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
394
Kohlenhydrat-Gehalt
4.2
g
Cholesterin-Gehalt
320
mg
Fett-Gehalt
38.9
g
Ballaststoff-Gehalt
5.0
g
Protein-Gehalt
7.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare