Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8321
User Bewertungen

Spargelsalat mit gemischten Sprossen

Den weißen Spargel ganz schälen; vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen; die Enden großzügig abschneiden; die dicken, weißen Stangen unten, die dünnen, weißen oben in eine Pfanne legen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Spargelsalat mit gemischten Sprossen den weißen Spargel ganz schälen; vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen; die Enden großzügig abschneiden; die dicken, weißen Stangen unten, die dünnen, weißen oben in eine Pfanne legen.

Die Pfanne 2 - 3 cm hoch mit Wasser füllen; Salz, Zucker und Butter zugeben; den weißen Spargel 8 Minuten garen; danach den grünen Spargel dazulegen und weitere 5 Minuten (je nach Dicke der Stangen) bissfest garen; den Spargel aus dem Sud heben und abkühlen lassen; das Spargelkochwasser aufheben. Für das Dressing Essig, Senf, Öl und die Gewürze zu einer Sauce verrühren; eventuell mit etwas Spargelkochwasser verdünnen; den Spargel schräg in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden und mit einem großen Teil des Dressings mischen; die Spargelstücke auf dem Blattsalat anrichten; die Sprossen waschen, gut abtropfen lassen, mit dem restlichen Dressing mischen und zum Spargel geben; zuletzt den Spargelsalat mit gemischten Sprossen mit Kirschtomaten garnieren. 

 

Kochen & Küche Mai 2002

Kommentare