Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10219
User Bewertungen

Spargelschaum-Suppe

Den weißen Spargel vom Kopf weg zum Ende hin schälen; den grünen Spargel waschen und die Enden abschneiden; danach beide Spargelsorten klein schneiden; einige gründe Spargelspitzen ganz lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spargelschaum-Suppe den weißen Spargel vom Kopf weg zum Ende hin schälen; den grünen Spargel waschen und die Enden abschneiden; danach beide Spargelsorten klein schneiden; einige gründe Spargelspitzen ganz lassen.

In einer Kasserolle die Butter erhitzen, den Spargel zugeben und kurz durchrühren; mit dem Spargelfond aufgießen und ca. 15 Minuten langsam köcheln lassen; danach die ganzen Spargelspitzen herausnehmen und in dünne Blätter schneiden. Das Obers zum gekochten Spargel samt Fond geben, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit einem Stabmixer aufmixen; die Spargelschaum-Suppe in vorgewärmte Teller gießen und mit den Spargelspitzen garnieren.

 

Kochen & Küche Mai 2006

Kommentare