Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8313
User Bewertungen

Spargelstangen mit Prosciutto crudo

1. Blätterteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Spargelstangen ca. 5 Min. in kochendem Salzwasser kochen und kühl stellen (oder den Spargel aus dem Glas gut abtropfen lassen).

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spargelstangen mit Prosciutto crudo 

1. Blätterteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Spargelstangen ca. 5 Min. in kochendem Salzwasser kochen und kühl stellen (oder den Spargel aus dem Glas gut abtropfen lassen). 3. Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen, mit verquirltem Ei bestreichen und in 1,5 cm breite Streifen schneiden. 4. Prosciuttoblätter der Länge nach halbieren und um 2 - 3 halbe Spargelstangen wickeln. Je einen Teigstreifen spiralenartig herumwickeln. 5. Spargelstangen im vorgeheizten Backofen bei 220° C a. 10 - 12 Min. goldgelb backen. Noch lauwarm servieren! Zubereitungszeit der  Spargelstangen mit Prosciutto crudo : ca. 15 - 20 Min. Backzeit: Ober-/Unterhitze: 220° C, 10 - 12 Min. Heißluftofen: 210° C

Kommentare